Nationalpark-Haus Juist

Natur

Das Nationalpark-Haus Juist besteht seit 1990 und ist die Anlaufstelle für Interessierte am Nationalpark Wattenmeer. Interaktive Ausstellungen mit den Themenschwerpunkten "Meeressäuger" sowie der "natürliche Dynamik" der Inselwelt werden geboten. Highlight dabei ist das 9m lange Skelett eines 2001 auf Juist gestrandeten Zwergwals.
Weiterhin werden jährlich wechselnde Kunstaustellungen sowie unterschiedliche Veranstaltungen angeboten.

In den Sommermonaten können hier Tickets in begrenzter Anzahl für eine Überfahrt von Juist zur Vogelschutzinsel Memmert erworben werden. Die Bootsexkursionen mit der „Wappen von Juist“ (ab/bis Hafen) dauern ca. 6 bis 7 Stunden und kosten 35 Euro pro Person

Adresse

Nationalpark-Haus Juist
Carl-Stegmann-Straße 5
26571 Juist
QR-Code Adresse speichernRoute

Alle Angaben ohne Gewähr.