Wettervorhersage für Juist

Heute, Sunday, September 26, 2021
Stand 23:30 Uhr

Lufttemperatur 18.3
Niederschlagsmenge 0ℓ/㎡
Windgeschwindigkeit 9㎞/h
Luftdruck 1,015.0
Luftfeuchte 87%
Windrichtung Süd
Windspitze 13㎞/h
Sonntag, 26.09.2021, 23:30 Uhr
Quelle: Deutscher Wetterdienst
Messort: Norderney

Wetter- und Warnlage für Niedersachsen und Bremen

ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale in Offenbach
am Sonntag , 26.09.21, 20:30 Uhr

Vor allem in der Osthälfte einzelne starke Gewitter, am Montag allmählich abklingend, in der Nacht zum Dienstag an der Westküste vorübergehend Wind 🌬️böen

Wetter- und Warnlage:

Von ↗ Südwesten her erreichen in der Nacht zum Montag die Ausläufer eines umfangreichen Tiefs bei Island mit feuchten Luftmassen, die auch zu Beginn der neuen Woche für unbeständiges Wetter in Niedersachsen und Bremen sorgen. - GEWITTER/STARKREGEN: Von ↗ Südwesten her einzelne starke Gewitter, dabei Wind 🌬️böen um 60 ㎞/h (Bft 7) und örtlich Starkregen mit Mengen zwischen 15 und 25 l/qm in einer Stunde wahrscheinlich. Im Laufe der Nacht zum Montag mit Schwerpunkt östlich der Weser nordwärts verlagernd und am Montag tagsüber allmählich abklingend.

Wind

In der Nacht zum Dienstag an der Nordsee vorübergehend Wind 🌬️böen um 55 ㎞/h (Bft 7) aus West, exponiert stürmische Böen um 65 ㎞/h (Bft 8) gering wahrscheinlich.

Wetterverlauf der nächsten Tage

In der Nacht zum Montag wechselnd bis stark bewölkt, vor allem östlich der Weser Schauer 🌧️artiger Regen 🌧️, örtlich Gewitter ⛈️ mit Starkregen. Tiefstwerte um 14  🌡️. Meist schwacher ↑ südlicher Wind 🌬️.

Am Montag wechselnd bis stark bewölkt, vor allem östlich der Weser noch Schauer 🌧️artiger Regen 🌧️, örtlich Gewitter ⛈️. Im Verlauf ostwärts abziehende Niederschläge. Höchstwerte zwischen 20  🌡️ auf den Inseln und 23  🌡️ in Südniedersachsen. Schwacher bis mäßiger ↑ südlicher Wind 🌬️. In der Nacht zum Dienstag von der Ems her ostwärts Durchzug eines Regen 🌧️gebietes, nachfolgend größere Auflockerungen , örtlich Nebel 🌫️. Abkühlung auf 8 bis 12  🌡️. Schwacher bis mäßiger, von Süd auf westliche Richtungen drehender Wind 🌬️, an der See vorübergehend stark und böig.

Am Dienstag Wechsel von Sonne ☀️ und Wolken, meist trocken. Maximal 19  🌡️. Schwacher bis mäßiger ↗ Südwestwind. In der Nacht zum Mittwoch gering bewölkt 🌤️, teils klar. Stellenweise Nebel 🌫️. Temperaturrückgang auf 6 bis 9, auf den Inseln um 11  🌡️. Schwacher, an der See zunehmend mäßiger bis frischer Süd- bis ↖ Südostwind.

Am Mittwoch zunehmend dichte Bewölkung und im Verlauf Durchzug von Schauer 🌧️artig verstärktem Regen 🌧️, örtlich gewittrig. Höchstwerte 16 bis 19  🌡️. Zunehmend mäßiger bis frischer, an der See stürmischer ↗ Südwestwind. In der Nacht zum Donnerstag wechselnd bewölkt, vor allem in Nordseenähe wiederholt teils kräftige Schauer 🌧️, auch einzelne Gewitter ⛈️. Tiefstwerte 6 bis 9  🌡️, an der Nordsee 11  🌡️. Meist mäßiger, an der See starker bis stürmischer Wind 🌬️ um Südwest.

Deutscher Wetterdienst, VBZ/NWZ Offenbach, RSZ Hamburg / Julia I. Schmidt
Datenbasis: Deutscher Wetterdienst